Der Hauptsitz von Ars Photographia liegt in Regensburg. Hier finden Tagesschulungen und Einzelcoachings zur Produkt-, Architektur- und konzeptioneller Fotografie statt.
Bei den Fotoexkursionen (2016/17 buchbar in Regensburg, München und Salzburg) steht die Produktfotografie mit der Architekturfotografie im Vordergrund und fördert den Prozesscharakter des Sehens und Lernens der fotografischen Techniken.

Ein weiterer Sitz von Ars Photographia liegt in Kalabrien, in dem kleinen, verschlafenen, süditalienischen Ort Lampazzone direkt am tyrrhenischen Meer.

Italien Liebhabern und Reisenden bietet Ars Photographia durch die Wahl besonderer Locations Orte und Plätze mit höchstem kulturellem Anspruch, um einen Spannungsbogen von Kunstgeschichte, Kultur und Fotografie zu bieten.

Individuell zeitlich und inhaltlich maßgeschneiderte Exkursionen finden in Kalabrien, in Orvieto und Umgebung mit architektonisch und konzeptionellem Schwerpunkt statt.
Orvieto, Todi und das kleine, hoch auf einem Felsen gelegene und nur zu Fuss über eine Brücke zu erreichende, Civita di Bagnoreggio verfügen über eine Fülle an atemberaubenden Motiven aus der etruskischen Vergangenheit, grandiosen Palazzi und pittoresken Gassen.
Kalabrien empfängt Sie mit unberührter Natur, weitläufigen Küstenlandschaften, Vulkanfotografie am Stromboli, Wasser/Landschaftsfotografie, sowie Architekturfotografie an kunsthistorisch bedeutsamen Plätzen.

Neben Kameratechnik erarbeiten wir kreative Fototechniken ( z.B. Schärfentiefe und Bokeh, Langzeitbelichtungen, Zoomen wärend der Auslösung, High-Key/Low-Key, Arbeit mit den Gegebenheiten, Schwenken während der Auslösung/ Panning).
Das Erarbeiten variabler Bildstile durch Sachlichkeit, Natürlichkeit, Abstraktion und Inszenierung sind ebenso Themen wie Mitlicht, Gegenlicht, Seitenlicht und Weissabgleich.

Auf Wunsch erfolgt eine Begleitung der Fotoexkursionen durch eine in Italien lebende, deutsche Reiseleiterin.
Liane Scherf lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in Italien als professionelle Reiseführerin mit kunsthistorischem Schwerpunkt.

↑ back to top ↑